Der Zwergpinscher

Der Zwergpinscher erfreut sich steigender Beliebtheit – auf der einen Seite verständlich,
weil dieser kleine Hund ausgesprochen menschenbezogen, intelligent, verschmust, mutig …..die wundervollen Eigenschaften könnten sicher endlos weiter geführt werden, 

…………….auf der anderen Seite für die Rasse gefährlich, weil in diesem Falle angebliche Züchter wie Pilze aus dem Boden sprießen, um den „Markt“ mit abzugreifen.

 

Damit Sie sich vor Kauf eines Hundes vielseitig Informieren können, um nicht nur auf der „Geiz ist Geil“ Welle zu schwimmen, sondern einen gesunden Zwergpinscher /Rehpinscher kaufen – ist diese Seite als Nachschlagewerk für Sie entstanden.

IMG_1397

Lebenserwartung
14-18 Jahre und älter bei artgerechter Haltung (http://www.zwergpinscher.online)Verwendung:
Der Zwergpinscher wurde früher erfolgreich zur Rattenjagd eingesetzt. Diese kleinen, wendigen Hunde haben die Höfe frei von Ratten und anderen Schädlingen gehalten.

Mögliche genetische Erkrankungen:
Augenerkrankungen
Demodikose
Epilepsie
Lebershunt
Ohrrandprobleme
Patellaluxation (PL)
Schablonenkrankheit
Zystinsteine